Buchtipp: Zen im Alltag

Titel: Jederzeit Erwachen – Zen mitten im Alltag 

Autor: Doris Zölls 

Doris Zölls ist Zen-Lehrerin der Sanbo-Kyodan-Tradition und spirituelle Leiterin des Benediktushofes. Sie ist Zen-Meisterin der Zen-Linie Willigis Jäger “Leere Wolke” und steht in freundschaftlicher Verbindung zum Zen-Meister Hinnerk Polenski.

Content: In dem vorliegenden Buch möchte die Autorin Aufschluss darüber geben, wie ein Zen-Weg, ein Weg der absoluten Befreiung, mitten im Alltag und abseits eines monastischen, klösterlichen Lebens möglich ist. Dabei holt sie die Leserschaft dort ab, wo sie gerade steht, und erläutert, wie ein “Erwachen” in allem, das uns widerfährt, möglich ist. Einfacher ausgedrückt versucht sie zu erklären, wie wir uns in unseren Beziehungen, unseren Erlebnissen und unseren Umständen selbst als Teil des “einen Bewusstseins” erkennen können. 

Auflockernde Beispiele aus allseits bekannten Märchen, erheiternde Zen-Geschichten und Erfahrungen aus dem Leben der Verfasserin liefern dabei eine erhebliche Verständnishilfe. Themen wie Schönheit, Reichtum, Partnerschaft, Arbeit oder die Rolle unserer Kinder werden behandelt und mittels einfacher Übungsvorschläge werden die Tipps für den Alltag umsetzbar gemacht. 

– Wie werde ich reich? 
– Wie überwinde ich meine Lebensängste? 
– Wie erkenne ich mich selbst in meinem Partner / meiner Partnerin / meinen Kindern? 
– Warum bin ich wichtig? Werde ich gesehen? 
– Und wo liegt der Unterschied zwischen Freude und Schmerz? 

Wie ein roter Faden leitet die Erläuterung des eingangs genannten einen Bewusstseins durch das Buch. Einfache, nachvollziehbare Erklärungen führen dazu, dass der Leser sich in den Ausführungen wieder erkennen und die Bedeutung dieses einen Bewusstseins im eigenen Leben tatsächlich erfassen kann. 

Freut euch auf wortgewandte Klarheit, erheiternde Aha-Momente und eine unterhaltsame, tiefgreifende Zen-Lektüre. 

Hier geht’s zum Buch 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.